Typ Name Adresse Telefon Beschreibung
Broschüre "Wohnen für Hilfe"
Beim Projekt „Wohnen für Hilfe“ erhalten Vermieter statt Miete Hilfeleistungen im Alltag, die variabel von beiden Parteien vorher vereinbart werden.... mehr

Beim Projekt „Wohnen für Hilfe“ erhalten Vermieter statt Miete Hilfeleistungen im Alltag, die variabel von beiden Parteien vorher vereinbart werden. Diese unentgeltlichen Gegenleistungen fallen unterschiedlich aus. Möglich sind Haushaltshilfe, Gartenpflege, Einkaufen gemeinsame Spaziergänge oder Unternehmungen.

Familienwegweiser Stadt Aschaffenburg - Broschüre
Der Familienwegweiser bietet zahlreiche Informationen rund um das Thema Familie. Er gliedert sich in die Themenbereiche: Wir werden eine Familie... mehr

Der Familienwegweiser bietet zahlreiche Informationen rund um das Thema Familie. Er gliedert sich in die Themenbereiche:

  • Wir werden eine Familie
  • Beratung und Unterstützung
  • Familiengesundheit
  • Bildung für Familien
  • Bildung und Betreuung
  • Schulen
  • Ferien
  • Jugendeinrichtungen
  • Kultur
  • Bewegung
  • Freizeit
  • Familienförderung
  • Wohnen
  • Einkaufen und Tauschen
  • Verkehrsmittel
  • Beteiligungsmöglichkeiten
Nachmittagsbetreuung - Jugendkulturzentrum 63739 Aschaffenburg
Kirchhofweg 2
06021 / 313 138 Nachmittagsbetreuung täglich von 12:30 – 16:30 Uhr (außer in den Ferien) Das Angebot richtet sich an Kinder und Jugendliche, die... mehr

Nachmittagsbetreuung

täglich von 12:30 – 16:30 Uhr (außer in den Ferien)

Das Angebot richtet sich an Kinder und Jugendliche, die in der Stadt Aschaffenburg wohnen oder dort die Schule besuchen.
Die Schüler und Schülerinnen müssen für mindestens zwei Wochentage, können aber auch für die komplette Woche angemeldet werden.

Senioren im Landkreis Aschaffenburg 63739 Aschaffenburg
Bayernstraße 18
06021 / 394 350 Seniorenberatung Ambulante Pflegedienste Betreutes Wohnen Pflegeheime Tagesstätten Betreuungsgruppen für Menschen mit Demenz Pflegeplatzbörse mehr
  • Seniorenberatung
  • Ambulante Pflegedienste
  • Betreutes Wohnen
  • Pflegeheime
  • Tagesstätten
  • Betreuungsgruppen für Menschen mit Demenz
  • Pflegeplatzbörse
Senioren- und Pflegeeinrichtungen in Aschaffenburg
Webseite aufrufen mehr

Webseite aufrufen

Wohnen für Hilfe 63739 Aschaffenburg
Bessenbacher Weg 10
0172 / 472 190 9 Projekt der Stadt Aschaffenburg und des Studentenwerks Würzburg Hochschulcampus Aschaffenburg Studentenwohnheim Mieter erhalten Wohnraum und zahlen dafür keine oder nur... mehr

Projekt der Stadt Aschaffenburg und des Studentenwerks Würzburg
Hochschulcampus Aschaffenburg
Studentenwohnheim

Mieter erhalten Wohnraum und zahlen dafür keine oder nur eine geringe Miete. Als eigentliche Miete leisten sie dem Vermieter die vereinbarte Hilfe im Alltag.

„Wohnen für Hilfe“ vermittelt Wohnpartnerschaften zwischen Studierenden/Auszubildenden und Bürgern aus Aschaffenburg. Die „Mieter“ zahlen keine Miete sondern helfen im Alltag. „Wohnen für Hilfe“ ist ein Projekt des Studentenwerks Würzburg – Aschaffenburg in Kooperation mit der Stadt Aschaffenburg.

Wohnen im Alter
Informationen zum Thema Wohnen im Alter finden Sie hier. mehr

Informationen zum Thema Wohnen im Alter finden Sie hier.

Wohnen im Alter
Seniorenwohnheime, Betreutes Wohnen und Seniorenwohnanlagen in Aschaffenburg und Umgebung mehr

Seniorenwohnheime, Betreutes Wohnen und Seniorenwohnanlagen in Aschaffenburg und Umgebung

Wohngeld
Informationen zum Thema Wohngeld – Bayerisches Staatsministerium des Inneren, für Bau und Verkehr. mehr

Informationen zum Thema Wohngeld – Bayerisches Staatsministerium des Inneren, für Bau und Verkehr.

Wohngeld - Amt für soziale Leistungen 63739 Aschaffenburg
Dalbergstraße 15
06021 / 330 145 0 Wohngeldstelle für die Stadt Aschaffenburg mehr

Wohngeldstelle für die Stadt Aschaffenburg

Wohngeldrechner
Berechnung des voraussichtlichen Anspruchs auf Wohngeld. mehr

Berechnung des voraussichtlichen Anspruchs auf Wohngeld.

Wohnungen - GBW Gruppe 97016 Würzburg
Postfach 11 05 63
0931 / 390 180 mehr
Wohnungen - St.Bruno Werk 97016 Würzburg
Postfach 6624
0931 / 309830 Das St. Bruno-Werk ist das in der Diözese Würzburg tätige kirchliche Wohnungsunternehmen. mehr

Das St. Bruno-Werk ist das in der Diözese Würzburg tätige kirchliche Wohnungsunternehmen.

Wohnungen - Stadtbau Aschaffenburg GmbH 63739 Aschaffenburg
Stiftsgasse 9
06021 / 330 302 Vorrangiges Anliegen der Stadtbau ist es, sicheren und bezahlbaren Wohnraum in Aschaffenburg anzubieten. Mit nachhaltiger Bestandspolitik, attraktiver und zeitgemäßer Modernisierung,... mehr

Vorrangiges Anliegen der Stadtbau ist es, sicheren und bezahlbaren Wohnraum in Aschaffenburg anzubieten. Mit nachhaltiger Bestandspolitik, attraktiver und zeitgemäßer Modernisierung, energieeffizienter Sanierung sowie mit der Erstellung von Neubauten verwaltet und erhält die Stadtbau mehr als 3000 Wohnungen im Stadtgebiet Aschaffenburg.

Wohnungen - Wohnbau Aschaffenburg eG 63739 Aschaffenburg
Dinglerstr. 37
06021 / 235 6 Die Wohnbau Aschaffenburg eG vermietet ca. 400 Wohnungen im Stadtgebiet von Aschaffenburg, vorwiegend in der Österreicher Kolonie, in Damm sowie... mehr

Die Wohnbau Aschaffenburg eG vermietet ca. 400 Wohnungen im Stadtgebiet von Aschaffenburg, vorwiegend in der Österreicher Kolonie, in Damm sowie in Nilkheim an Mitglieder der Genossenschaft.

Wohnungsanpassung
Informationen zum Thema Wohnungsanpassung für das selbständige Wohnen älterer und/oder behinderter Menschen. mehr

Informationen zum Thema Wohnungsanpassung für das selbständige Wohnen älterer und/oder behinderter Menschen.

Wohnungsbaugenossenschaft für Verkehrsangehörige e.G 63739 Aschaffenburg
Schwabenstr. 5
06021 / 123 34 mehr
Wohnungslosigkeit - Beratungsstelle 63739 Aschaffenburg
Dalbergstraße 15
06021 / 330 14 45 Vermeidung von Wohnungslosigkeit Für Einzelpersonen, die obdachlos sind oder von Obdachlosigkeit bedroht sind,bietet die Stadt Aschaffenburg im Rahmen der Sozialhilfe... mehr

Vermeidung von Wohnungslosigkeit

Für Einzelpersonen, die obdachlos sind oder von Obdachlosigkeit bedroht sind,bietet die Stadt Aschaffenburg im Rahmen der Sozialhilfe sozialpädagogische Hilfe und Unterstützung an. Diese Unterstützung beinhaltet:

  • Beratung
  • Betreuungs- und Integrationsangebote
  • Hilfe- und Lebensplanung
  • Kontaktaufbau zu Behörden
  • Vermittlung an Fachberatungsstellen der freien Wohlfahrtspflege