Arbeitswelt 4.0 - Digitalisierungspädagoge

Zurück zur Suche
Während einer Gesamtdauer von zwölf Monaten gliedert sich der Lehrgang in eine Basis- sowie eine Schwerpunktqualifikation und beinhaltet 1575 Unterrichtseinheiten (UE) Theorie sowie fünf Wochen betriebliche Lernphase. Los geht es mit den Grundlagenmodulen. In Phase zwei wählen Sie dann einen von drei fachlichen Schwerpunkten aus. Zusätzlich wird diese Phase mit betrieblichen Lernphasen kombiniert. Eine intensive Vorbereitung auf die Abschlussprüfung ist ebenfalls Bestandteil des Lehrgangs, der mit einer Woche Reflexion abschließt. Der erfolgreiche Lehrgangsabschluss wird mit einem bfz vbw Zertifikat bestätigt. Unser Erklärvideo fasst noch einmal kompakt zusammen, was ein*e Digitalisierungspädagog*in genau macht und welche Kompetenzen diesen Beruf auszeichnen.   Inhalte und Aufbau Grundlagenmodule - Start - 1 Tag am Lernort (9 UE) - Modul 1.1 Kompetenzentwicklung und -management 4.0 (180 UE) - Modul 1.2 Digitale Vernetzung (180 UE) - Modul 1.3 Future Skills und digitale Lernfabrik (180 UE) - Modul 1.4 Agiles Arbeiten und Design Thinking (180 UE) - Betriebliche Lernphase (5 Wochen) mit anschließender Reflexion (1 Woche 45 UE) - Modul 1.5 Security und Mobile Computing (180 UE) - Modul 1.6 Bildungstechnologie und Digitales Lernen (180 UE)   Schwerpunkt-Qualifizierung: Module zur Auswahl  A: Beratung 4.0 - Zukunftsmanagement (180 UE) - Digitale Strategien (180 UE)   ODER B: Bildung 4.0 - Ausbilder*in digital - Blended Learning   ODER C: Daten- und Softwaremanagement 4.0 - Data Scientist Foundation  - Softwareentwicklung   Reflexion (1 Woche) Abschluss: Digitalisierungspädagog*in
Abschluß: vbw-Zertifikat, bfz-Zertifikat
Bildungsgutschein: ja
Zielgruppe: EVERYONE
Voraussetzung: - Personen mit hoher IT-Affinität und Kommunikationsstärke - Vorerfahrung im Bereich Beratung, Didaktik, Pädagogik oder IT - gut geeignet für Fachkräfte, Akademiker*innen, Techniker*innen, Studienabbrecher*innen
Kontakt: ab.blended-learning@bfz.de

Termine

Für dieses Angebot sind folgende Durchführungen bekannt:
Termin Preis Ort Bemerkungen
Beginnt laufend Lange Straße 14
63741 Aschaffenburg

Abschluß: vbw-Zertifikat, bfz-Zertifikat
Veranstaltungsstätte: bfz Aschaffenburg
Bildungsgutschein: ja
Zielgruppe: Beschäftigte Arbeitssuchende Ausbilder*innen Menschen mit Berufsabschluss
Voraussetzung: - Personen mit hoher IT-Affinität und Kommunikationsstärke - Vorerfahrung im Bereich Beratung, Didaktik, Pädagogik oder IT - gut geeignet für Fachkräfte, Akademiker*innen, Techniker*innen, Studienabbrecher*innen
Kontakt: ab.blended-learning@bfz.de
Weitere Informationen zum Kurs finden Sie auf unserer Webseite.