Ausbildungsakquisiteure für Flüchtlinge (AQ-Flü)

Zurück zur Suche
Die Ausbildungsakquisiteure für Flüchtlinge unterstützen geflüchtete Menschen auf ihrem Weg in die Berufsausbildung. Sie bieten in diesem Rahmen unter anderem aktive Unterstützung in folgenden Bereichen: Berufliche Orientierung und Berufswegplanung Information über die Möglichkeiten und Perspektiven des deutschen dualen Berufsausbildungssystems Beratung über externe regionale Hilfsangebote, z. B. im Bereich der Sprachförderung Suche nach einem passenden Praktikums-, EQ- oder Ausbildungsplatz Hilfe bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche Information über ausbildungsbegleitende Hilfs- und Stützangebote Nachsorge und Abbruchprävention während der Probezeit Ein weiterer Schwerpunkt der Ausbildungsakquisiteure für Flüchtlinge liegt in der Akquisition von Ausbildungsplätzen in Betrieben, die bereits ausbilden, noch nicht ausbilden oder nicht mehr ausbilden. Sie beraten die Unternehmen über die Besonderheiten der Zielgruppe, die bleiberechtlichen Perspektiven und über externe Unterstützungsangebote. Des Weiteren unterstützen sie bei Bedarf bei der Bearbeitung der formalen Anforderungen in den jeweiligen Antragsverfahren. Die Ausbildungsakquisiteure für Flüchtlinge sind mit den regionalen Akteuren, Einrichtungen und Behörden im Übergangssystem Schule-Berufsausbildung bestens vernetzt und stellen für die Geflüchteten und die Betriebe die nötigen Kontakte her, um gegebenenfalls weitere Hilfen einzuleiten. Dies betrifft insbesondere die Ausbildungsberatung der Kammern, die Berufsberatung der Bundesagentur für Arbeit, der Jobcenter sowie Schulen und Berufsschulen. Das Projekt wird aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums des Innern, für Sport und Integration im Rahmen des Arbeitsmarktfonds gefördert.
Abschluß: ;
Fördermöglichkeiten: Arbeitsmarktfonds Bayern
Zielgruppe: EVERYONE
Kontakt: antje.nikolaidis@bfz.de

Termine

Für dieses Angebot sind folgende Durchführungen bekannt:
Termin Preis Ort Bemerkungen
Beginnt laufend Arbeitsmarktfonds Bayern Lange Straße 14
63741 Aschaffenburg

Abschluß: ;
Veranstaltungsstätte: bfz Aschaffenburg
Fördermöglichkeiten: Arbeitsmarktfonds Bayern
Zielgruppe: EVERYONE
Kontakt: antje.nikolaidis@bfz.de
Weitere Informationen zum Kurs finden Sie auf unserer Webseite.