Ausbildung zum/zur staatlich anerkannten Heilerziehungspflegehelfer/in

Zurück zur Suche
Unterrichtsfächer sind zum Beispiel:

Pädagogik, Heilpädagogik und Psychologie
Anatomie, Physiologie und Krankheitslehre
Praxis- und Methodenlehre
Praxis der Heilerziehungspflege
Pflege
Lebensraumgestaltung
Deutsch und Sozialkunde

-

Termine

Für dieses Angebot sind folgende Durchführungen bekannt:
Termin Preis Ort Bemerkungen
11.09.18 - 26.07.2019 Lange Str. 9
63741 Aschaffenburg

Abschluß: Prüfung vor der zuständigen Kammer;
Veranstaltungsstätte: bfz Aschaffenburg
Fördermöglichkeiten: Bildungsgutschein
Bildungsgutschein: ja
Zielgruppe: EVERYONE
Voraussetzung: Um die Ausbildung an unserer Fachschule beginnen zu können, brauchen Sie: die gesundheitliche Eignung für den angestrebten Beruf und eine abgeschlossene Berufsausbildung im sozialen Bereich von mindestens 2jähriger Dauer oder eine abgeschlossene Berufsausbildung und eine einjährige berufliche Tätigkeit im sozialen Bereich oder eine mindestens 2-jährige berufliche Tätigkeit im sozialen Bereich oder die 4-jährige Führung eines Mehrpersonenhaushalts Unter Umständen kann auch eine Ausbildung oder Tätigkeit im hauswirtschaftlichen Bereich anerkannt werden. der Nachweis der allgemeinen Hochschulreife, einer fachgebundenen Hochschulreife oder der Fachhochschulreife kann mit bis zu einem Jahr angerechnet werden.
Kontakt: christiana.spiegel@bfz.de
Weitere Informationen zum Kurs finden Sie auf unserer Webseite.
10.09.18 - 26.07.2019 Lange Str. 9
63741 Aschaffenburg

Abschluß: sonstige Abschlussart, Träger-Zertifikat;
Veranstaltungsstätte: bfz Aschaffenburg
Fördermöglichkeiten: Arbeitsagentur, Berufsförderungsdienst der Bundeswehr, Bildungsgutschein, Jobcenter/Optionskommune, Knappschaft Bahn See, Renten- und Unfallversicherungsträger, Selbstzahler - individuelle Fördermöglichkeiten
Bildungsgutschein: ja
Zielgruppe: EVERYONE
Voraussetzung: Um die Ausbildung an unserer Fachschule beginnen zu können, brauchen Sie: die gesundheitliche Eignung für den angestrebten Beruf und eine abgeschlossene Berufsausbildung im sozialen Bereich von mindestens 2jähriger Dauer oder eine abgeschlossene Berufsausbildung und eine einjährige berufliche Tätigkeit im sozialen Bereich oder eine mindestens 2-jährige berufliche Tätigkeit im sozialen oder sozialpflegerischen Bereich oder die 4-jährige Führung eines Mehrpersonenhaushalts Unter Umständen kann auch eine Ausbildung oder Tätigkeit im hauswirtschaftlichen Bereich anerkannt werden. Die einjährige Ausbildung zum/zur Heilerziehungspflegehelfer/-in setzt einen erfolgreichen Abschluss der Mittelschule oder einen gleichwertigen Bildungsstand voraus.
Kontakt: christiana.spiegel@bfz.de
Weitere Informationen zum Kurs finden Sie auf unserer Webseite.
09.09.19 - 24.07.2020 Lange Str. 9
63741 Aschaffenburg

Abschluß: sonstige Abschlussart, Träger-Zertifikat;
Veranstaltungsstätte: bfz Aschaffenburg
Fördermöglichkeiten: Arbeitsagentur, Berufsförderungsdienst der Bundeswehr, Bildungsgutschein, Jobcenter/Optionskommune, Knappschaft Bahn See, Renten- und Unfallversicherungsträger, Selbstzahler - individuelle Fördermöglichkeiten
Bildungsgutschein: ja
Zielgruppe: EVERYONE
Voraussetzung: Um die Ausbildung an unserer Fachschule beginnen zu können, brauchen Sie: die gesundheitliche Eignung für den angestrebten Beruf und eine abgeschlossene Berufsausbildung im sozialen Bereich von mindestens 2jähriger Dauer oder eine abgeschlossene Berufsausbildung und eine einjährige berufliche Tätigkeit im sozialen Bereich oder eine mindestens 2-jährige berufliche Tätigkeit im sozialen oder sozialpflegerischen Bereich oder die 4-jährige Führung eines Mehrpersonenhaushalts Die einjährige Ausbildung zum/zur Heilerziehungspflegehelfer/-in setzt einen erfolgreichen Abschluss der Mittelschule oder einen gleichwertigen Bildungsstand voraus.
Kontakt: hep-ab@bfz.de
Weitere Informationen zum Kurs finden Sie auf unserer Webseite.