Anlagenmechaniker*in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik - Modul 1: Installation ...

Zurück zur Suche
Inhalte: - Einführung in das Berufsfeld und Vermittlung von Grundlagenwissen - Prüfen des Auftrags und Einhaltung der Sicherheitsnormen - Montieren des Befestigungssystems - Verlegung und Verbinden von Rohren für unterschiedliche Durchflussmedien - Prüfen von installierten Rohrleitungen - Dämmen von Rohrleitungen zum Schutz vor Wärmeverlusten - Erfolgsunterstützung, Kompetenzfeststellung praktisch und theoretisch
Abschluß: vbw-Zertifikat, berufsanschlussfähige Teilqualifikation
Bildungsgutschein: ja
Zielgruppe: Beschäftigte Arbeitssuchende Menschen ohne Berufsabschluss
Voraussetzung: Folgende Voraussetzungen müssen Sie für die Teilqualifizierung mitbringen: - ausreichendes Sprachniveau (min. B1), - hohe Lernmotivation und Konzentrationsfähigkeit, - Interesse an einer abschlussorientierten Qualifizierung im zugrundeliegenden Beruf TQplus richtet sich an Menschen mit Bedarf an zusätzlicher Lern- und Integrationsunterstützung (z. B. Migranten, Langzeitarbeitslose).  Ihre Eignung prüfen wir gemeinsam mit Ihnen in einem persönlichen Beratungsgespräch.
Kontakt: ab.blended-learning@bfz.de

Termine

Für dieses Angebot sind folgende Durchführungen bekannt:
Termin Preis Ort Bemerkungen
20.09.21 - 25.03.2022 Lange Straße 14
63741 Aschaffenburg

Abschluß: vbw-Zertifikat, berufsanschlussfähige Teilqualifikation
Veranstaltungsstätte: bfz Aschaffenburg
Bildungsgutschein: ja
Zielgruppe: Beschäftigte Arbeitssuchende Menschen ohne Berufsabschluss
Voraussetzung: Folgende Voraussetzungen müssen Sie für die Teilqualifizierung mitbringen: - ausreichendes Sprachniveau (min. B1), - hohe Lernmotivation und Konzentrationsfähigkeit, - Interesse an einer abschlussorientierten Qualifizierung im zugrundeliegenden Beruf TQplus richtet sich an Menschen mit Bedarf an zusätzlicher Lern- und Integrationsunterstützung (z. B. Migranten, Langzeitarbeitslose).  Ihre Eignung prüfen wir gemeinsam mit Ihnen in einem persönlichen Beratungsgespräch.
Kontakt: ab.blended-learning@bfz.de
Weitere Informationen zum Kurs finden Sie auf unserer Webseite.